DIGITALISIERUNG = EINFACHHEIT

Eine simple Gleichung, die es auf den Punkt bringt.

Eine simple Gleichung, die Ihre Genossenschaftsbank beflügelt.

Unser Ansatz

Die Digitalisierung des Alltags hält nicht vor der Bankfiliale an. Kunden erwarten heute exzellenten Service unabhängig von Kommunikationskanal oder -plattform. Die optimale Vernetzung von Kommunikations- und Transaktionskanälen ist unsere Spezialität.

Wir suchen für unsere Kunden nach innovativen und realisierbaren Lösungen in der digitalen und vernetzten Welt. Zusammen lösen wir die vielen Herausforderungen des vertrieblichen Bankalltags. Ganz nach dem Motto „Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt.“

Unsere Philosophie

Die Nutzung und Vernetzung von Standardlösungen ist häufig ein effizienter Weg zum Ziel. Mit den Lösungen der emnicon AG bieten wir Ihnen hierzu eine bewährte und stabile Basis. Damit die Lösungen die maximale Wirkung entfalten, beraten wir Sie bei der Nutzung und Implementierung.

Zusätzlich entwickeln wir weitere Innovationen aus Projekten und dem Dialog mit Banken. Wir arbeiten permanent an neuen Lösungen um die Effizienz der Prozesse in Marketing und Vertrieb zu verbessern.

Wir prüfen deshalb immer, ob sich ihre Ziele mit vorhandenen Lösungen realisieren lassen. Nur da wo es nötig ist, schaffen wir neue Lösungen. Bei der Suche des sinnvollsten Weges, haben wir immer das Ziel, alle kundenbezogenen Informationen in ihr Kernbankverfahren zu integrieren. Dadurch schaffen wir nachhaltige Lösungen, die ihre internen Prozesse beschleunigen und optimieren.

Beispiele für erfolgreiche Lösungen

Terminvereinbarung

Ein Prozess, wie er täglich vielfach in Banken vorkommt. Dabei gehört eine Menge zur Realisierung eines smarten und am Kunden funktionierendem Prozess. Die Integration externer Prozesslieferanten ist da nur ein kleiner, aber wesentlicher Faktor.

Prozesscenter

MaRisk, Berechtigungen, wesentliche Auslagerung oder NPP – sind nur einige der Begriffe die erfahrenen Bankern dabei einfallen. Stellen Sie sich vor, Sie müssten über nicht mehr ganz so viele Punkte nachdenken, sondern könnten sich über die Vermarktung des Produkts Gedanken machen anstatt über die Verarbeitung seiner Daten.

Unser Vorgehen

Ein Beispiel für unser Vorgehen im softwaregestützten Marketing

Zieldefinition

Die Kommunikation Ihres Unternehmens mit Kunden hat ein Ziel. Wir definieren zusammen mit Ihnen das gewünschte Ziel. Von hier aus starten wir.

Fachliche Definition

Ausgehend von ihrem Kommunikationsziel beschreiben wir mit Ihnen den Weg Ihrer Kunden zum Ziel. Wir setzen hierbei auf Sprache die jeder Prozessbeteiligte versteht (auch ihr Kunde).

Technische Definition

Eine unserer Kernleistungen ist die Übersetzung ihrer Anforderungen in Mathematik und somit Prozesse. Damit Sie unsere Gleichungen verstehen, unterbreiten wir Ihnen Lösungen in Form von Ministrecken auf vorhandenen oder eigens für Sie entwickelte Kleinstanwendungen.

Auswahl und Verfeinerung

Ihnen gefällt etwas an der Ministrecke nicht oder Sie haben Ideen zur Optimierung des Prozesses. Sie bestimmen und wir lösen.

Dokumentation

Nachdem Sie den Lösungsweg definiert haben, dokumentieren wir alle wichtigen Details. In diesem Schritt unterstützen wir Sie bei der Entwicklung von Organisationshandbüchern und leisten somit einen wichtigen Beitrag für ihr Sicherheitskonzept für den Einsatz externer Software.

Technische Umsetzung

Ihre Lösungen setzen wir auf der modernsten Softwarebasis um. Hierbei arbeiten wir eng mit der emnicon AG zusammen.

Fachliche Umsetzung

Häufig scheitern gute technische Lösungen in der Umsetzung an der unternehmensinternen Kommunikation. Hierbei unterstützen wir Sie in enger Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen.

Kontakt

UNSER BÜRO

Röntgenstr. 6, 76133 Karlsruhe

RUFNUMMER

+49 721 / 255 129 70

FAX

+49 721 / 255 129 11

EMAIL

kontakt(at)emnicon.de

Sprechen Sie uns an!

 

Absenden

Ihr Weg zu uns

Montag bis Freitag 8:30 bis 17:30 Uhr